Ich unterstütze den Malprozess durch Achtsamkeitsübungen und einfühlsame Begleitung während des Malens.

Jeder Mensch benötigt sein eigenes Tempo und eine individuelle Unterstützung. Dabei beobachte und spiegele ich das Geschehen vor dem Bild, bringe mich mit meinen eigenen Gefühlen ein. Die Malenden entscheiden, wann und wie intensiv sie diesen Kontakt haben möchten.

Die Bilder, die entstehen, sind frei von Interpretation. Ihr Sinn erschließt sich durch die Malenden selbst und nicht durch eine Deutung von außen. Phasen freier und fließender Energie können sich mit Stagnation und Widerstand  abwechseln. Behutsames Annehmen der jeweiligen Situation ermöglicht ein schrittweises Vorangehen im Malprozess. So gibt uns das Malen einen tiefen Einblick in unser inneres Erleben, vertieft unsere Wahrnehmung und findet  im Kontakt mit dem Bild neue Wege. Alte verkrustete Strukturen brechen auf und Neues erscheint.

Ausdrucksmalen ist eine von Arno Stern und später von Bettina Egger weiter entwickelte Methode des begleiteten Malens.

Ausdrucksmalen ist ein Prozess, der bereits Verinnerlichtes nach Außen bringt. [Bettina Egger].

Das Atelier , ein geschützter Ort lässt uns in eine Welt der Farben und Kreativität ein tauchen. Die Ruhe im Raum unterstützt den Kontakt zu dem Bild. Hochwertige Gouachefarben mit intensiver Leuchtkraft laden ein, auf großformatigen Bögen Papier zu malen.

Einzeltermine

nach

Vereinbarung

zulassen-stärken-befreien

Marion Lind

Textfeld: Ausdrucksmalen